Sondervorstellung “Mustang” anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung der Gewalt an Frauen

Die Vertreterinnen der Heidelberger Frauenverbände und -gruppen laden anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (25.11.) am Dienstag, den 22. November um 18 Uhr zum Film „Mustang“ mit anschließendem Filmgespräch ins Gloriette-Kino ein:

Sondervorstellung “Mustang” mit anschließendem Filmgespräch

Dienstag, 22. November, 18 Uhr

Gloriette,

Hauptstraße 146, 69117 Heidelberg

 

Zum Film:

mustang

An der türkischen Schwarzmeerküste, in der Nähe von Trabzon leben fünf Schwestern bei ihrer Großmutter. Die Eltern sind schon lange tot, was den Zusammenhalt der etwa zwischen 11- und 17jährigen Mädchen noch stärker macht. Bislang hat das Quintett ein freies, unbeschwertes Leben geführt, doch langsam werden sie erwachsen, langsam werden sie zu Frauen und so werden die unbeschwerten Spiele mit den Jungs des Dorfes zunehmend zum Problem. Zumindest für die meist erzkonservative Dorfgemeinschaft und vor allem den Onkel der Mädchen.

 

 

Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier.

Hinterlasse eine Antwort