“Öffne meine Augen” – Filmvorführung am 25. November, 18 Uhr

Filmplakat

Der Film „Öffne meine Augen“ wird anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2015 um 18 Uhr im Gloria Kino Heidelberg gezeigt. Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit Vertreterinnen der Arbeitsgemeinschaft Heidelberger Frauengruppen und -verbände (Frauen AG) statt.
Ort: Kino Gloria, Hauptstraße 146, 69117 Heidelberg
Wann: 25. November, 18 UhrZum Film: ÖFFNE MEINE AUGEN
Pilar (Laia Marull) ist seit fast zehn Jahren mit Antonio (Luis Tosar) verheiratet, doch in einer Winternacht hat sie endgültig genug:
Fluchtartig packt sie ihre Sachen und verlässt zusammen mit ihrem kleinen Sohn Juan (Nicolás Fernández Luna) die gemeinsame Wohnung, noch ehe ihr Ehemann von der Arbeit nach Hause kommt. Bei ihrer jüngeren Schwester Ana findet sie Zuflucht. Seit über zehn Jahren lebt Pilar mit Antonios Gewaltausbrüchen, seit über zehn Jahren hat sie Schläge und Krankenhausbesuche über sich ergehen lassen. Zehn Jahre lang hat sie aus Liebe zu Antonio geschwiegen. Jetzt drängt ihre Schwester sie zu einer Scheidung; sie hilft ihr einen Job zu finden, selbständig zu werden. Aber gleichzeitig ringt sich Antonio sich zu einer Therapie durch und fleht Pilar an, zu ihm zurückzukehren.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg

Hinterlasse eine Antwort